WOCHE 4!

Wir begrüßen weitere „Neuzugänge“!

München – 17.04.2020

Quizfrage: Was haben Krankenhäuser, Arztpraxen und Obdachlosenunterkünfte in München gemeinsam? Alle drei Bereiche wurden diese Woche an multiplen Standorten von uns beliefert!

Den Auftakt unserer Neuzugänge gab gestern das Krankenhaus Neuwittelsbach in Neuhausen. Versorgt wurden hier die Intensiv- sowie Coronastation, die sich aus ca. 30 Mitarbeitern zusammensetzt. Vielen Dank für Euer überragendes Feedback und den tollen Osterkorb!

Neben der neuen Klinik konnten wir diese Woche erfolgreich Kontakt zu diversen Arztpraxen in der Münchner Innenstadt herstellen. Ganze 9 (!) allgemeinmedizinische Praxen wurden von uns quer durch die Stadt besucht und beliefert – u. a. in der Kaufinger-, Barer-, Augusten-, Elisen- und Sonnenstraße bis hin zum Stiglmaierplatz! Danke für Euren täglichen Einsatz!

Last but not least konnten wir im Herzen Giesings einen weiteren Neuzugang in Form der städtischen Obdachlosenunterkunft in der Tegernseerstraße versorgen. Auch Bedürftige sehen sich aktuell mit massiven Auswirkungen durch Corona konfrontiert. Ein wichtiger Bereich den wir in den nächsten Wochen voraussichtlich noch weiter ausbauen werden! Danke an das gesamte PulsM Team!

Zum Dank gab es von unserer Seite standesgemäß bei allen Einrichtungen ein 3-Gänge Menü bestehend aus einem griechischem Salat mit Feta, Clubsandwiches mit Hühnchen, Speck und Ei oder Tofu & Guacamole sowie einem Milchreis mit Kirschen (insg. 125 Pax!) plus Getränke. An guadn!

Auch die Münchner Tafel wurde in dieser Woche nicht vergessen und konnte zusätzlich mit 200 (!) KG frischem Obst & Gemüse beliefert werden. Wie immer Danke an EUCH ALLE in der ersten Reihe gegen das Virus! Wir bleiben am Ball, um Aktionen wie diese regelmäßig in verschiedenen Münchner Einrichtungen stattfinden zu lassen. Packt mit uns an!

Für gelebte Münchner Solidarität!

 

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

WOCHE 4!
Nach oben scrollen