CIAO 2020!

Unser Jahresfazit, Rückblick auf eine große Weihnachtsaktion am 24.12. und die weitere Zukunft von ERGDV. 

Das Jahr 2020 in Zahlen:

  • 73 durchgeführte Aktionen 

  •  2.905 verarbeitete Kilogramm Lebensmittel

  •  3.337 versorge Personen in München

Vor mittlerweile 10 Monaten gab das München Klinikum Bogenhausen den Startschuss unserer Bemühungen: einen lokalen Unterschied im Kampf gegen Corona zu leisten. Nach 39 Wochen kochen, liefern und täglichem Austausch waren wir am 24.12. selbst den kompletten Vormittag aktiv, um mit der wohl größten Aktion seit Sommer diesen Jahres zu unseren Wurzeln zurück zukehren. Zusammenfassung: Am Weihnachtstag selbst haben wir als finalen Jahresabschluss über 260 (!) Personen in Kliniken, Teststationen sowie Bedürftigeneinrichtungen versorgt. Frohe Weihnachten!

Krankenhaus Neuwittelsbach

Im Bereich der Kliniken konnten wir unseren „altbekannten“ Partner, das Krankenhaus Neuwittelsbach, mit einem kleinen Weihnachtsmenü überraschen. Versorgt wurde die Covid- und Intensivstationen sowie weitere wichtige Felder wie die Verwaltung und interne Logistik. Frohe Weihnachten & Danke für ALLES in diesem Jahr!

Corona Teststation Theresienwiese 

Eine lange Liaison geht zu Ende. Wir ziehen unseren Hut vor allen Mitarbeitern der Corona-Teststation auf der Theresienwiese, die wir über einen Großteil des Jahres begleitet haben. Allein am 23.12. wurden knapp 2.500 (!) Menschen vor Ort getestet, um einen sicheren Weihnachtsabend im Kreise der Familie zu verbringen. Eine gigantische Zahl! Euer Einsatz kann mit keinen Worten oder kulinarischen Versuchen aufgewogen werden. Wir sind Stolz darauf unser Wort gehalten zu haben und hoffen, wir konnten den ein oder anderen Tag für Euch besser machen. Bleibt Gesund!

Bedürftigenunterkünfte PulsM 

Wir haben Euch nicht vergessen! Weihnachten wäre nicht komplett gewesen, ohne Euch. Mit großer Freude können wir festhalten, dass an Weihnachten drei verschiedene Bedürftigenunterkünfte mit über 150 Bewohnern in München versorgt werden konnten. Die Gründe hierfür sind aus unserer Sicht selbsterklärend, niemand sollte insbesondere Weihnachten alleingelassen oder auf der Straße verbringen müssen. Danke an das gesamte PulsM Team. Unser gemeinsamer Weg ist noch nicht zu Ende!

Fazit: Hiermit beenden wir offiziell unsere wöchentlichen Lieferintervalle und werden über den Winter intensive Gespräche führen, wie die weitere Zukunft von ERGDV in München aussehen soll. Soviel sei gesagt: Wir basteln an einem neuen Konzept für 2021 und werden euch zeitnah informieren, sobald es hier etwas spruchreifes gibt. Gekommen um zu bleiben!

Mit diesen finalen Worten sagen wir erleichtert und geschafft ein letztes mal DANKE an alle Helfer, Partner und Unterstützer im Verlauf diesen Jahres in der ersten Reihe gegen das Virus! 2020 war ein Kraftakt für uns alle und wir blicken mit Stolz auf das gemeinsam erreichte in unserer Heimatstadt zurück. Wir appellieren an alle Münchner auch in den kommenden anstrengenden und hoffentlich finalen Monate zusammenzuhalten, mit Augenmaß und Verstand zu handeln und mit einem Augenzwinkern niemals zu vergessen:

„Vom Ernst des Lebens halb verschont ist der schon, der in München wohnt.“

Für gelebte Münchner Solidarität!

ULTRAS!

CIAO 2020!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen